ELLEN LOHR SETZT AUF RECARO PRO RACER SPG

Fortsetzung einer langjährigen Partnerschaft: Ellen Lohr voll konzentriert in ihrer RECARO Rennschale. (© Ellen Lohr)

Fortsetzung einer langjährigen Partnerschaft: Ellen Lohr voll konzentriert in ihrer RECARO Rennschale. (© Ellen Lohr)

Am 1. Mai 2016 startet für Ellen Lohr die neue Saison der FIA Truck-Europameisterschaft in Spielberg. Mit dabei im MAN Boliden: die Rennschale Pro Racer SPG von RECARO Automotive Seating. „Es freut mich sehr, dass Ellen Lohr bei der Truck-EM auch 2016 wieder auf RECARO setzt. Mit ihren Leistungen als Rennfahrerin und ihrer offenen und ehrlichen Art ist sie für uns die ideale Markenbotschafterin“, erklärt Manfred Nickels, Senior Manager Marketing bei RECARO Automotive Seating. „Mit unserer Rennschale Pro Racer SPG ist sie für die bevorstehenden Duelle auf dem Asphalt bestens gerüstet. Unsere Schale aus glasfaserverstärktem Kunststoff erfüllt nicht nur höchste Ansprüche an Sicherheit, sondern gibt auch ideal das Feedback des Renntrucks an die Fahrerin weiter.“

Seit 2015 geht Ellen Lohr für Truck Sport Bernau an den Start und machte im letzten Jahr mit ihrem zehnten Platz in der Gesamtwertung klar, dass auch 2016 mit ihr zu rechnen ist. „Unser Team für die neue Saison ist sehr gut aufgestellt. Ich bin startklar und kann es nicht mehr erwarten, dass es endlich wieder losgeht“, sagt Ellen Lohr. „Dieses Mal ist sogar mein Name in den Bezug meiner RECARO Rennschale eingestickt. Die Marke hat mich mein ganzes Rennsportleben über begleitet, und ich konnte mich immer auf die Sicherheit und Qualität der Sitze verlassen. Für mich als Fahrerin ist dieses Vertrauen sehr wichtig, damit ich den Kopf frei habe und mich voll auf das Rennen konzentrieren kann.“

Rennschale RECARO Pro Racer: Die erste Wahl im Motorsport. (© RECARO Automotive Seating)

Rennschale RECARO Pro Racer: Die erste Wahl im Motorsport. (© RECARO Automotive Seating)

Das erste Mal auf die Probe gestellt wird die RECARO Pro Racer SPG am 1. Mai 2016 beim Rennen im österreichischen Spielberg, neben dem Auftritt am Nürburgring am 3. Juli 2016 sicher ein Highlight für die deutschsprachigen Fans. Das Finale wird am 9. Oktober 2016 auf der berühmten Strecke im französischen Le Mans gefahren. Alle weiteren Termine und News rund um die Truck-EM gibt es auf www.truckracing.de. Mehr Details zu Ellen Lohr und der RECARO Pro Racer SPG finden sich unter www.ellenlohr.eu und www.recaro-automotive.com.